Leitung:

Prof. Kappel
TU Wien
Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme

 

 

Das Ziel von Area 4 ist die Ermöglichung von firmenexterner Zusammenarbeit in ähnlicher Art und Weise, wie es heutzutage bereits auf firmeninternem Level möglich ist. Die Umsetzung dieses ehrgeizigen Ziels benötigt eine digitale Plattform, welche eine nahtlose Schnittstellen mit den individuellen Sybsystemen der einzelnen Partnerunternehmen bietet. Daher liegt das Hauptaugenmerk von Area 4 auf der Entwicklung einer Referenzarchitektur derartiger Plattformen sowie auf dem Bereitstellen eines soliden Software-Frameworks, welches den Ansprüchen von zukünftigen digitalen Produktionsnetzwerken entspricht.